Inhalt

Ideenwettbewerb "IoT selbermachen" -  Teilnahmefrist verlängert bis 15.09.

Mit dem Wettbewerb "IoT selbermachen" fördern wir Do it yourself-Ideen, die dazu beitragen können, größere wie kleinere Herausforderungen im Alltag mit Internet of Things (IoT) - Technologien kostengünstig und mit einfachen Mitteln zu lösen. 

Egal ob eine intelligente Mülltrennungsanlage für die Schule entwickelt wird, ein innovatives Bewässerungssystem für den Gemeinschaftsgarten oder eine smarte Lösung für die Überwachung des Energieverbrauchs im Vereinsgebäude -der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. 

Mitmachen können sowohl Einzelpersonen als auch Teams aus dem Kreis Ostholstein. Wichtig ist uns, dass die Idee eigenständig entwickelt worden ist und unkompliziert nachgebaut werden kann. Die Rechte Dritter dürfen hierbei nicht verletzt werden.

Die besten Projekte werden von einer Jury ausgewählt und mit Geldpreisen sowie weiteren attraktiven Sachpreisen, die die Umsetzung der Idee unterstützen, belohnt. Alle umsetzbaren Ideen, präsentieren wir im September auf der kreisweiten Aktionswoche „Ostholstein – smart und klimafreundlich“.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.09.2024.

Hier finden Interessierte die Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular.